en

Viktoriia Vitrenko ist eine vielseitige ukrainische Sopranistin, Dirigentin und künstlerische Leiterin. Ihre musikalische Präzision und ausdrucksstarke Persönlichkeit befähigen sie besonders zur Interpretation von Werken der zeitgenössischen Musik. Viktoriias Karriere hat sie auf Bühnen in Deutschland, Großbritannien, Norwegen, den Niederlanden, Frankreich, Mazedonien, Italien, Belgien, Griechenland, Rumänien, der Schweiz, der Ukraine und in Russland gebracht. Ihre Debut-CD “Scenes” (2019, AUDITE) mit Kammermusik von György Kurtág gewann den Supersonic Pizzicato und wurde für den Preis der deutschen Schallplattenkritik (PdSK-2019) und International Contemporary Music Awards 2020 (ICMA 2020) nominiert.

Weiterlesen ︎︎︎


termine

01-03/10/2022
21:30


RENDEZ-VOUS PRÈS DU FEU

︎ OPÉRA NATIONAL DE LORRAINE, frankreich

Nancy Opera Xperience mit Musik von Mathieu Corajod, der Sopranistin Viktoriia Vitrenko sowie Künstlern aus dem Chor und Musikern des Orchesters, dem Dichter Dominique Quélen und spektakulären Videomapping-Effekten.


Sängerin.


︎ ︎

01/10/2022
19:00


28. INTERNATIONALES FESTIVAL FÜR NEUE MUSIK "KONTRASTE"

︎ LVIV PHILHARMONIE, Ukraine

Ein szenischer Liederabend mit Musik von Sven Ingo Koch, Ying Wang, Agata Zubel, Alla Zagaykevich und Maxim Shalygin. Regie: Titus Selge., Kostüm: Astrid Eisenberger.


Sängerin, Klavier & Performance.


︎  ︎ 

[LIVE]


27-30/09/2022
20:00 | 16:00


böse frauen

︎theaterhaus stuttgart, deutschland

Eine von Frauen* inszenierte Punk-Performance im Rahmen der Initiative InterAKT. Mit punkiger und experimenteller Musik des Kollektivs.


Musik, Gesang & Performance. 



︎ ︎

News/presse

PRESS

22/09/2022


Transart Festival, Bolzano: “Die Russin und Komponistin Natalia Pschenitschnikova und die Ukrainerin und Dirigentin Viktoriia Vitrenko, beide als Performerinnen, vielleicht ließe sich auch sagen Sängerinnen, involviert in „Stimme / Voce - Stimmlos / Senza voce“ liefern den Ausgangspunkt, ein wortloses Vorwort für den Abend, dessen Erlös dem Dormizil zu gute kommt. Mitfinanziert wurde die Aufführung durch Ulrike Haselsteiner, die gestern Abend selbst vor Ort war.”

Salto Kultur

M

PRESS

01/08/2022


Himmel über Adelsheim: “Vom SKO unter Viktoriia Vitrenko virtuos begleitet und grandios verwoben mit Beethovens Streichquartett Nr. 11 f-Moll op. 95 wurden eine Vielfalt, ein Cross-over und eine Qualität an Musik und Performance geboten, die niemanden ungerührt zurückließ… Ein rundum gelungener Abend mit durchweg fulminanten Akteuren und der fantastischen Dirigentin Viktoriia Vitrenko.“


Fränkische Nachrichten
| 08.02.2022 | LIMBO

PRESS

19/07/2022



Himmel über Adelsheim: “Entstanden ist unter der musikalischen Leitung der Sängerin und Dirigentin Viktoriia Vitrenko und der Regie der Tänzerin und Choreografin Nina Kurzeja ein ganz und gar un- und außergewöhnliches Konzert auf hohem künstlerischen Niveau, zu dem das Gesangsensemble Vocalissimo der Musikschule Möckmühl ebenso beitrug wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Adelsheim als Sänger und Breakdancer, der Beatboxer Pheel und die Rapper Danny Fresh und Afrob. Noch die vom begeisterten und stehend applaudierenden Publikum geforderte Zugabe, dann kommt der unerbittliche Abschied: „Wir müssen wieder in unsere Zellen.“ „So viel Talent darf nicht verloren gehen“, spricht Afrob allen aus der Seele.”


Stuttgarter Zeitung



INTERAKT initiative


InterAKT ist eine junge Initiative aus Stuttgart, die Künstler*innen aus verschiedenen Sparten zu interdisziplinären Projekten zusammenbringt. InterAKT schafft Synergieeffekte, indem sie junge Talente vernetzt. ︎︎︎


MIXED SOUND PERSONNEL


Mixed Sound Personnel (MSP) ist ein Duo, das aus Stimme, Schlagzeug und Elektronik besteht. In ihren Auftritten sucht das MSP direkten Kontakt zum Publikum und schafft davon einen interaktiven Prozess. ︎︎︎

MAKING wavES


Das Frauenvokalensemble "Making waves" (künstlerische Leitung - Viktoriia Vitrenko) wurde 2010 in Kiew, Ukraine, als Spin-off des Studentenchors "KPI" gegründet. Nach nur wenigen Monaten debütierten die Sänger mit "La petite fille sage" von "Petites voix" von Francis Poulenc auf der Bühne der Lviv Orgelhalle. ︎︎︎

PITS


Das Duo PITS [Pearl in the Shell] besteht aus zwei ukrainischen Musikern (Vitaliy Kyianytsia - Klavier und Viktoriia Vitrenko - Stimme), die sich im Bereich der Neuen- und Improvisationsmusik bewegen. ︎︎︎


©2021 VIKTORIIA VITRENKO